Sakrament I (2018)

Zu einem Zeitpunkt als ich noch keine Zusammenhänge verstehen konnte  und mir zur Abwehr von unangenehmen Einflüssen eigentlich nur das Weinen als Ausdrucksform zur Verfügung stand, fand mein erster und folgenschwerster Vereinsbeitritt statt.