DIE AUFWÄRMPHASE

Das

stroBOXkop:

 

Zwei Boxer treffen sich im Dunkeln und alleine ihre Schläge machen das Kampfszenario sichtbar. Denn in ihren Handschuhen sind Sensoren, die einen Stroboskopblitz auslösen, sobald sie auf ein Ziel treffen. Michael Hackl und Undi Lizer haben diese Idee 2017 für die Schmiede in Hallein entwickelt  und gemeinsam mit Stefan Schauer umgesetzt. Ich wurde gebeten das Vorhaben zu dokumentieren. Vom finalen Kampf gibt es kein Bild, denn es war beinahe unmöglich im Dunkeln zu fokussieren. Die Kamera konnte nur 5 Mal ausgelöst werden und in die darauf folgenden Belichtungszeiten (8 sec.) fiel kein Treffer. Das Testbild ist wahrscheinlich nur deshalb gelungen weil sich Undi Lizer zu diesem Zeitpunkt  nicht bewegt hat.