SPIELE
TRILALA
 
KOOPERATION MIT THERESIA PÜRMAYR UND MICHAELA KESSLER
beim Festival der Regionen - Strudengau- 2019
 
Hinter Trilala steckt der zuweilen aufkommende Wunsch, alle Regeln zu sprengen, konzeptfrei zu agieren und sich von jeglicher Kopflast zu befreien.

Im Sommer 2019 erschien beim “Festival der Regionen” im Strudengau ein dreiköpfiges Wesen in einem rosaroten Ganzkörperplüschanzug mit aufgedruckten Eisbären. Nach der Anmoderation durch Jens Höfken spielte es dem ergriffenen Publikum ein paar Lieder für mehr soziale Wärme.

Dann verschwand es wieder in das Nichts aus dem es gekommen war.
 
ARGUMENTS - KEEP ORIGINAL

Profilbilder sind die gängigsten Portraitdarstellungen unserer Zeit. Oft schon habe ich mich an den Selbstinszenierungen meiner “Facebook-Freunde” erfreut.

Um sie für eine Zeit nach dem Internet zu bewahren, habe ich sie vorsorglich aus dem Netz geholt. Aus 114 kleinformatigen Prints auf Fotopapier habe ich ein Kartenspiel mit 114 Karten zusammengestellt. Zuvor habe ich natürlich bei den beteiligten Personen die Nutzungsrechte für mein Vorhaben eingeholt.

In einsamen Stunden kann man mit dem Set “Memory”, “Quartett”, “Schnipp Schnapp” oder “Ich seh ich seh was Du nicht siehst” spielen. Auch eine “Patience” lässt sich mit den Karten legen.


 

COCOON
BILDER VON JULIA HINTERBERGER